OSTEOPATHIE FÜR PFERDE

Die Osteopathie am Pferd stellt eine ganzheitliche, rein manuelle Behandlungsmethode dar, mit dem Ziel, Bewegungseinschränkungen und deren Folgen in den verschiedenen Organsystemen zu beheben, um so die optimale Beweglichkeit des Pferdes wieder herzustellen und das ungestörte Zusammenarbeiten der einzelnen Organsysteme zu gewährleisten.

Gerne helfe ich Ihnen bei Problemen mit Ihrem Pferd, wie zum Beispiel:

Neben einer ausführlichen Befundaufnahme mit Anamnese, Vorstellung des Pferdes im Stand sowie in der Bewegung und des gesamten osteopathischen Untersuchungsganges steht natürlich auch die Überprüfung der Ausrüstung auf Passgenauigkeit im Fokus. Oftmals entstehen schmerzhafte Spannungsstörungen und damit verbundene Abwehrreaktionen des Pferdes durch falsch angepasstes Equipment. Ebenso spielt der Reiter eine zentrale Rolle bei der Gesunderhaltung des Pferdes. Auch hier biete ich meine Hilfe an und es können Termine für Sitzkorrekturen oder therapeutische Trainingseinheiten vereinbart werden.